Maschinensteuerung für Dozer

Bessere Schildsteuerung. Höhere Betriebsgeschwindigkeit. Nur GCS900 mit GradeMax Plus lässt Sie qualitativ hochwertige Oberflächen mit 35 - 40 % höheren Geschwindigkeiten für jeden Materialtyp planieren.

Grade Control for Dozers
  • Anwendungen

    3D-Maschinensteuerung

    Das mit einer Totalstation sowie einem oder zwei GNSS-Empfängern verwendete GCS900 3D eignet sich bestens für Massenerdbewegungen, Planier- und Feinplanierarbeiten. Beispiele:

    • Materialausbreitung
    • Autobahn- und Schienenbau
    • Flughafenbau
    • Betonarbeiten und Plattenverlegung
    • Bau von Wohn- und Gewerbeanlagen

    2D-Maschinensteuerung

    Ein mit einem Maschinensteuerungslaser ausgestattetes 2D-System kann Ihre Raupenarbeiten bei Projekten wie den folgenden optimieren:

    • Straßen- und Autobahnprojekte
    • Rekultivierungsprojekte
    • Staudammbau
    • Neue Infrastrukturprojekte
  • Konfigurationen

    3D-Maschinensteuerung

    Einfaches GNSS

    Misst die Position und Neigung des Schildes und vergleicht die Werte mit den Planungsdaten – für Grobplanie und Massenaushub bei komplexen Oberflächenauslegungen.

    Duales GNSS     

    Misst die exakte Position, Neigung und den Kurs des Schildes – für Grobplanie und Massenaushub bei extremen Querneigungen und komplexen Oberflächenentwürfen.

    Single oder Duales GNSS mit Laserunterstützung

    Einfache- und Duale-GNSS-Systeme, aufgerüstet mit Laserunterstützung für eine verbesserte Vertikalpräzision und Führung mit höchster Genauigkeit bei komplexen Oberflächenausführungen wie beispielsweise bei der Nivellierung der gegenseitigen Höhenlage bei Grob- bis Feinnivellierungsarbeiten.

    Universal-Totalstationen

    System auf Grundlage einer Totalstation für absolut präzise Höhen- und Schichtenkontrolle, Materialüberwachung oder für Projekte, bei denen GNSS aufgrund von Hindernissen über Kopf nicht die ideale Lösung ist


    2D-Maschinensteuerung

    Einfache Höhenkontrolle plus Querneigung   

    Einfaches Kontrollsystem, das mit einem Laser- oder Ultraschallempfänger die Höhe des Maschinenschilds und die Querneigung steuert und so die Nivellierung von ebenen Flächen und Böschungen ermöglicht.

    Doppelte Höhenkontrolle

    Duales Steuerungssystem, das zwei Laser oder Sonic Empfänger für eine genauere Hubsteuerung nutzt. Das Schild kann unabhängig oder eingebunden gesteuert werden.